Mobiler Dienst - Häusliche, ambulante Pflege

Wir gestalten Lebensräume – zu Hause!

Mit Herz und Respekt kümmern sich unsere Mitarbeiter*innen vertrauensvoll um Ihre Bedürfnisse.

Seit 1998 sind wir für Sie als Pflegedienst unterwegs in Gießen und versorgen täglich unsere Kunden. Mit unserem breiten Versorgungsangebot stehen wir Ihnen für sämtliche Belange und Herausforderungen unterstützend zur Seite. Alles aus einer Hand – gemeinsam finden wir eine individuelle Lösung.

Das Leistungsspektrum unseres Pflegedienstes erstreckt sich über verschiedene Bereiche. Es umfasst vor allem Angebote der Häuslichen Pflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz.

Hierzu gehören zum Beispiel

  • körperbezogene Pflegemaßnahmen wie zum Beispiel Hilfe bei der Körperpflege, der Ernährung, der Mobilität und Lagerung,
  • pflegerische Betreuungsmaßnahmen, wie zum Beispiel Unterstützungsleistungen zur Bewältigung und Gestaltung des alltäglichen Lebens im häuslichen Umfeld
  • Hilfen bei der Haushaltsführung, zum Beispiel Reinigen der Wohnung oder Einkäufe. Hierbei unterstützt uns die AWO Service Gesellschaft.
  • Beratung der Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen bei pflegerischen Fragestellungen, Unterstützung bei der Vermittlung von Hilfsdiensten wie Essen auf Rädern, Tagespflege, Kurzzeitpflege, Krankengymnastik oder Organisation von Fahrdiensten und Krankentransporten
  • Beratungsbesuche nach §37.3 als Nachweis für die Pflegekasse

Sofern die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind, erbringen wir auch häusliche Krankenpflege nach § 37 SGB V als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung. Zur häuslichen Krankenpflege gehören Tätigkeiten wie zum Beispiel Medikamentengabe, Verbandswechsel und Injektionen.

Wir beschäftigen außerdem eine Wundexpertin nach ICW um Ihnen im Bedarfsfalle eine bestmögliche Versorgung gewährleisten zu können

Wundexpertin nach ICW

Wir gratulieren Rebecca Fuchs zur bestandenen Prüfung zur Wundexpertin.

Die Ausbildung umfasst einen praktischen Teil im Rahmen einer Hospitation sowie einer schriftlichen Prüfung und einer fachlichen Präsentation einer Hausarbeit.

Frau Fuchs steht Ihnen bei Wunden mit fachlichem Rat zur Seite und kümmert sich um das passende Verbandsmaterial nach neuesten Standards sowie regelmäßige Wundvisiten, um eine adäquate Versorgung sicher zu stellen.


Digitalisierung der Abrechnungsprozesse

In Hessen beschreiten nun drei Projektpartner im Bereich Pflege einen neuen Weg, um die Dokumentation in der ambulanten Pflege entscheidend zu vereinfachen, rechtssicher und patientennah zu gestalten. Die AWO in Gießen, die AOK Hessen und die Technische Hochschule Mittelhessen wollen am 1. Dezember 2018 mit der testweisen Umsetzung beginnen. Der Hessische Rundfunk hat darüber berichtet.


Ich informiere Sie gerne
Claudia Andes
Einrichtungsleitung
Philosophenwald 7
35394 Gießen
0641 - 4019 290
0641 - 4019 581
Bürozeiten
8:00 - 15:00 Uhr
8:00 - 15:00 Uhr
8:00 - 15:00 Uhr
8:00 - 15:00 Uhr
8:00 - 15:00 Uhr
Für Fragen ausserhalb der Bürozeiten vereinbaren Sie bitte einen Termin.
Ich berate Sie gerne
Rebecca Fuchs
Wundmanagerin
Philosophenwald 7
35394 Gießen
0641 - 4019 290
0641 - 4019 581