Radeln auf der "Seniorenmesse to go"

Radeln auf der "Seniorenmesse to go"

Die diesjährige Seniorenmesse fand überwiegend in der Innenstadt mit vielen Angeboten und Aktionen statt, vom 29. Seeptember bis 2. Oktober.

Die AWO Gießen und der Gießener Arbeitskries für Behinderte hatte über den ganzen Zeitraum einen gemeinsamen Stand im Kaufhaus Karstadt.

Hier trafen sich Interessierte, die sich über digitale Pflege in den AWO Einrichtungen informieren wollten oder auch Tipps für Menschen mit Behinderung einholten.

Das „Memomoto“ fand großen Anklang, und so radelte man digital durch den Hangelstein oder am Schwanenteich entlang, aber auch durchaus im Raum Frankfurt waren die Teilnehmer*innen mit viel Spaß unterwegs.

Bemerkenswert war auch die große Frage nach Seniorentreffs und Freizeitangeboten. Zum Thema Ausbildung in Pflegeberufen gaben unsere Azubis gerne Auskunft.

 

Zurück