Neues Regen-Sonnen-Dach für die Feldmäuse

Neues Regen-Sonnen-Dach für die Feldmäuse

Die AWO Kindergruppe Feldmäuse in Leihgestern kann nun bei Wind und Wetter mit den kleinen Feldmäusen eine Spazierfahrt unternehmen, was uns in der Corona-Zeit besonders erfreut.

Der Lindener Friedrich von Fuchs, der der Gruppe bereits den Kinderbus gespendet hatte, organisierte die Aufrüstung des Wagens mit einem Regen- und Sonnendach, was wir sehr zu schätzen wissen. Ein herzliches Dankeschön an ihn, aber auch an Astrid und Robert Scherf, die das Dach in Windeseile aufgebaut haben.

Die Feldmäuse freuen sich schon auf viele weitere Ausflüge in die Umgebung!

Zurück